Gesundheitserziehung


Schulzahnärztliche Untersuchung

Im Herbst findet für die Kindergärten, die Basisstufe sowie für die 1. - 6. Klassen eine obligatorische schulzahnärztliche Kontrolle statt.  Die Kosten werden von der Gemeinde übernommen. Die Schülerinnen und Schüler werden klassenweise von den Schulzahnärzten untersucht. Die Wahl des Schulzahnarztes ist frei. Bei der Untersuchung durch einen Privatzahnarzt gehen die Kosten zu Lasten der Eltern.

Schulärztliche Untersuchung

Vor dem Eintritt in die Primarschule ist eine ärztliche Untersuchung obligatorisch. Sie kann vom offiziellen Schularzt durchgeführt werden, in diesem Fall werden die Kosten für die Untersuchung von der Gemeinde Kerzers übernommen. Die notwendigen Unterlagen werden den Eltern im 2. Kindergartenjahr zugestellt.
Eine weitere obligatorische Untersuchung findet in der 5. Klasse beim Schularzt statt.

Sexualunterricht

In der 1., 3. und 5. Klasse erhalten die Kinder durch eine Fachperson der Familienplanung und Sexualinformation Freiburg Sexualunterricht. Um die Eltern dieser Schülerinnen und Schüler über die Thematik und das Vorgehen dieses Unterrichts informieren zu können, wird ein Elternabend organisiert. Weitere Informationen folgen während des Schuljahres.

Blog

Im Blog werden Berichte über aktuelle Anlässe, Ausflüge und Veranstaltungen veröffentlicht.

Besuchen Sie den Blog!