Frieda & Friederich


Friedenstifterprogramm in Kindergarten und Primarschule

"Alles, aber auch alles, was existiert, lebt und erweitert sich in der Gemeinschaft und gemeinsam. Die Atome, die Moleküle, die Zellen, die Organe, die menschliche Familie, die Nation und die Schule. Jede Gemeinschaft, jede Gruppe ist die Summe aller einzelnen Teile. Sie wächst und wirkt in Wechselwirkung mit allen Einheiten."  Elisabeth Bond
Grundsätzlich sind „streiten“ und „nicht der gleichen Meinung sein“, normale Situationen im Zusammenleben in einer Gemeinschaft. Wichtig ist es aber, dass die Kinder wissen, wie mit einem Streit umgegangen werden kann. Die Primarschule Kerzers haben in Zusammenarbeit mit Rahel Marti, Schulsozialarbeiterin, und David Zimmermann, Vertreter der Suchtpräventionsstelle Freiburg, ein Produkt erarbeitet.

Dieses Angebot wird im laufenden Schuljahr neu erarbeitet oder angepasst werden.

Die Regeln
- Jeder darf ausreden.
- Man hört dem anderen zu.
- Man ist ehrlich zueinander.
- Man sucht nach einer 
  gemeinsamen Lösung.

Die Schritte der Mediation
1. Regeln erklären
2. Was ist passiert?
3. Wie hast du dich gefühlt?
4. Was war vor dem Streit?
5. Lösungsvorschläge
6. Vertrag/Vereinbarung
7. Nachtreffen

Das Friedensstifterprogramm Primarschule Kerzers, wächst und gedeiht. Verschiedene Pausenaktivitäten mit dem Motto „GEMEINSAM STATT EINSAM“ oder “ SPIELEN STATT STREITEN“ bringen die Thematik auf spielerische Weise an das Kind und die Erwachsenen.

Roter und blauer Kerl

Das Kinderbuch „Du hast angefangen, nein du hast angefangen“ ist der Leitfaden in der Streitschlichtung (Mediation) im Kindergarten und in der 1. und 2. Klasse. Mit dieser Geschichte erfassen die Kinder die Sicht des Anderen. Die Kerle sind als Puppen vom Kindergarten bis zur 2. Klasse feste Mitglieder der Gemeinschaft. Sie helfen die Sicht des Anderen zu verstehen und nachzuvollziehen. Auf spielerische Weise lernen die Kinder so, wie sie Unstimmigkeiten miteinander lösen können.

Frieda & Friederich

Das Angebot wird in laufenden Schuljahr im Rahmen der schulinternen Weiterbildung zum Thema Partizipation neu erarbeitet oder angepasst werden.

Blog

Im Blog werden Berichte über aktuelle Anlässe, Ausflüge und Veranstaltungen veröffentlicht.

Besuchen Sie den Blog!