Schulordnung


Auf dem Weg durch den Schultag verhalten wir uns höflich und anständig.
Wir begegnen einander respektvoll, lösen Konflikte mit Worten und befolgen die Anweisungen der Lehrpersonen.

Ganzer Schultag

  • Auf dem ganzen Schulareal dürfen Geräte wie Handys, MP3-Player, Gameboys und Ähnliches nur vor 8.00 Uhr und nach 15.15 Uhr benutzt werden.
  • Auf dem ganzen Schulareal darf nur vor 8.00 Uhr und nach 15.15 Uhr mit fahrbaren Untersätzen, wie Velos, Kickboards, Skateboards und Ähnlichem herumgefahren werden.
  • Im Schulhaus werden keine Gegenstände herumgekickt oder geworfen.
  • WC-Anlagen, Einrichtungen und Mobiliar sind sauber zu halten und mit Sorgfalt zu behandeln.
  • Gefährliche Gegenstände und Zigaretten (auch e-Zigaretten) bleiben ausserhalb von Schulareal und Schulhaus.

Vor der Schule

  • Beim ersten Läuten darf das Schulhaus betreten werden. Eine Ausnahme bildet die Verkehrspatrouille.
  • Velos und Kickboards müssen sofort parkiert werden. Rollerblades und Skates werden vor dem Betreten des Schulhauses abgelegt.

Im Gang

  • Kleidungsstücke, Schuhe und Sporttaschen sind ordentlich, am dafür vorgesehenen Ort, aufzuhängen bzw. abzustellen.

Im Klassenzimmer, während des Unterrichts

  • Während des Unterrichts werden Kopfbedeckungen (Hüte, Mützen, etc.) abgelegt.
  • Während des Unterrichts werden Hausschuhe getragen.
  • Zimmerwechsel während des Unterrichts erfolgen zügig und leise.

In der grossen Pause

  • An Farbtagen gelten besondere Regeln oder Klassen machen ein Angebot. Die Regeln werden von allen eingehalten. Wer an einem Angebot teilnimmt, verhält sich respektvoll und anständig.
  • Die Schülerinnen und Schüler müssen um 9.55 Uhr draussen sein.
  • Während der Pause bleiben alle auf dem Schulhausareal.
  • Das Znüni wird erst auf dem Pausenplatz gegessen.
  • Friedensinseln (VG: Weidenhaus, KB: Pergola, NR: Amphitheater) sind Orte für ruhiges und friedliches Beisammensein.
  • Das Ball- und Schneeballwerfen ist überall erlaubt, ausser gegen das Schulhaus, unter dem gedeckten Pausenplatz, bei den Friedensinseln, gegen die Strasse und auf unbeteiligte Personen.
  • Abfälle gehören in den Abfalleimer.

In der kleinen Pause

  • Während der kleinen Pause ist es in den Gängen ruhig. Klassen, die Pause machen, tun dies im Klassenzimmer oder draussen.

Nach dem Unterricht

  • Am Ende des Unterrichts verlassen die Schülerinnen und Schüler zügig das Schulhaus: Am Mittag spätestens um 12.15 Uhr, am Nachmittag um 15.30 Uhr.

Blog

Im Blog werden Berichte über aktuelle Anlässe, Ausflüge und Veranstaltungen veröffentlicht.

Besuchen Sie den Blog!