Die Gemeinden Kerzers und Fräschels bilden seit 2008 einen Schulkreis und ab dem Jahr 2018 gehören die Schülerinnen und Schüler der Gemeinde Ried ebenfalls dazu. Rund 500 Schülerinnen und Schüler gehen nun an unserer Schule täglich ein und aus. Davon besuchen in der Regel 130 den Kindergarten. In vier Förderklassen können Kinder mit besonderen Bedürfnissen individuell begleitet werden.

Gesamthaft beschäftigt die Schule 60 Pädagoginnen und Pädagogen. Die Leitung untersteht Frau Caroline Fahrni. Sie wird in ihrer Arbeit von der stellvertretenden Schulleiterin Simone Kandlhofer und vier StufenleiterInnen (Kindergarten, Unter-, Mittel- und Oberstufe) unterstützt.

Folgende Dienste stehen zur Verfügung: Schulpsychologie, Logopädie, Psychomotorik, Schul- und Jugendsozialarbeit.

Die Primarschule Kerzers ist eine öffentliche Schule des Kantons Freiburg.

Weitere Informationen zu organisatorischen Einbettung der Schule:
Direktion für Erziehung, Kultur und Sport (EKSD)
Amt für deutschsprachigen obligatorischen Unterricht (DOA)